Nikola Diskic

Nikola Diskić

Nikola Diskić wurde in Belgrad geboren. Er studierte Gesang an der Musikschule „Stanković“ in Belgrad bei Prof. Tatjana Bajalica und an der Staatlichen Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Mannheim bei Prof. Snežana Stamencović und besuchte Meisterkurse bei Brigitte Fassbaender, Rudolf Piernay, Thomas Quasthoff, Philip Kang und Wolfram Rieger.

Er wurde mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet, darunter unter anderem dem „Trude Eipperle-Rieger-Preis“, dem „Arnold-Petersen-Preis“ und dem Laureat beim „Königin-Elisabeth-Wettbewerb“ in Brüssel.

Seit der Spielzeit 2011/12 ist er als festes Ensemblemitglied des Nationaltheaters Mannheim engagiert.